Samstag, 23. Mai 2009

Neueste Nachrichten - Kurzüberblick

Landesbanken pflegen Steueroasen (Standard)
Offshore-Beteiligungen der Hypo Vorarlberg beschäftigen Landtag - Kärntner Hypo finanzierte über Jersey

Hypo weist Steueroasen-Vorwurf zurück (ORF Vorarlberg)
Der Wirtschaftssprecher der Grünen, Bernd Bösch, ortet in einer Anfrage "steuerschonende Aktivitäten" bei der Hypo Vorarlberg. Die Landesbank weist den Vorwurf zurück: Man habe sich nicht in Steueroasen engagiert.

Liechtensteiner Treuhänder berät reuige US-Steuersünder (Reuters)
Der wachsende Druck auf die Steueroasen Liechtenstein und Schweiz bringt Steueranwälten und auch einer großen Liechtensteiner Treuhandfirma neues Geschäft.

Steinbrück bekräftigt Kritik an Steuerflucht (Zeit)
Der Finanzminister verteidigt im ZEIT-Gespräch die Gleichsetzung von Steueroasen wie der Schweiz und "Ouagadougou" – der Name der Hauptstadt klinge eben sehr lautmalerisch

Finanzausschuss will Ackermann anhören (Spiegel)
Der Finanzausschuss möchte wissen, ob und wie deutsche Banken Steueroasen nutzen - und hat die Spitzenbanker Josef Ackermann und Martin Blessing für kommende Woche zur Anhörung eingeladen. Eine Zusage der Topmanager steht noch aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013