Dienstag, 7. Juli 2009

arte-Zoom Europa: Steueroasen und Steuerflüchtlinge

Arte strahlt morgen, 8. Juli 2009, um 23.25 einen 43-minütigen Beitrag zum Thema "Steueroasen und Steuerflüchtlinge" aus. Der Beitrag kann die sieben darauffolgenden Tage noch im Internet angesehen werden (hier klicken!). Aus der Programmbeschreibung:

Irland: Jetzt doch Zustimmung zum EU-Vertrag?
Irland könnte jetzt doch dem Vertrag von Lissabon zustimmen. Die Wirtschaftskrise und EU Zusicherungen haben den Wandel bewirkt.

Liechtenstein: Was hat sich seit der Steueraffäre 2008 geändert?
Im Februar 2008 wurde bekannt, dass viele Europäer über Stiftungen in Lichtenstein Steuern hinterzogen haben und Lichtenstein stand als Steuerfluchtzentrum am Pranger. Was hat das Land daraus gelernt?

Schweiz: Unmut über Steuerprivilegien für Ausländer
Das Schweizer Bankgeheimnis ist gefallen, aber nach wie vor bringen viele Ausländer ihr Geld in die Schweiz, der Steuerprivilegien wegen.

Deutschland/EU: Steuerfahndung von Nahem besehen
Steuerhinterziehung wird meistens nur bekannt, weil ein Steuerfahnder erfolgreiche Arbeit geleistet hat. „Zoom Europa“ schaut näher hin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013