Montag, 15. Februar 2010

SF1 SonntagsBlick Standpunkte: Paradies Schweiz in Gefahr

Eine sehenswerte Sendung wurde gestern im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt. Es diskutieren zwei Befürworter des Schweizer Status Quo gegen zwei kritische BeobachterInnen, die das Bankgeheimnis gerne einschränken möchten. Viel Spaß beim Sehen (und Hören des Schwyzer-Deutschs)!

Nach dem «Datenklau» wächst der Druck auf das Steuerparadies Schweiz: Die Zufluchtsinsel für Schwarzgeld droht ihr exklusives Bankgeheimnis zu verlieren. Diebstahl bleibt Diebstahl - oder heiligt hier der Zweck die Mittel? Darf man Unrecht mit Unrecht begegnen? Wo liegt die Zukunft des Swiss Banking? Welche Strategie braucht der Bankenplatz Schweiz?

Hannes Britschgi, SonntagsBlick-Chefredaktor, diskutiert das Thema mit folgenden Gästen:
- Pirmin Bischof, Nationalrat CVP
- Gerold Bührer, Präsident economiesuisse
- Simonetta Sommaruga, Ständerätin SP
- Ulrich Thielemann, Wirtschaftsethiker Universität St. Gallen


SonntagsBlick Standpunkte vom 14.02.2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013