Montag, 13. September 2010

Bravo Dänemark!

Die dänische Regierung macht es vor: Um dem Steuer-Scheinwettbewerb auch innerhalb Europas Herr zu werden, hat sie Maßnahmen gegen Steuer- und Verdunkelungsoasen ergriffen, die kein Blatt vor den Mund nehmen und mindestens sechs europäische Länder auf die Liste setzt: Großbritannien, Österreich, Liechtenstein, Zypern, Luxemburg und Litauen sind darunter - regelmäßigen LeserInnen dürften diese Länder vom Schattenfinanzindex her bekannt vorkommen. Zufall?

Jedenfalls ist es schön zu sehen, dass einzelne Staaten beginnen, den Steuerkrieg, der Ihnen durch ihre Nachbarn aufgezwungen wird, nicht länger hinzunehmen. Dass allen voran Luxemburg die Bremse Nummer eins bei Verbrechensbekämpfung und Steuerkooperation ist, haben wir bereits öfter dargelegt (etwa hier oder hier). Wann, Frau Merkel, setzen Sie Luxemburg endlich auf die Liste?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013