Mittwoch, 2. Mai 2012

90.000 Unterschriften an Kretschmann in der Schweiz

Campact hat am vergangenen Montag in der Schweiz wieder ganze Arbeit geleistet. Weil Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann nach wie vor wankelmütig scheint was die Ablehnung des Deutsch-Schweizer Amnestieabkommens angeht, übergaben ihm Aktivisten über 90.000 Unterschriften gegen das Steuerabkommen. Der Blogeintrag bei campact (hier) beschreibt alle Details der Übergabe.

Leider grassiert noch immer die Behauptung, dass mit dem Abkommen zweistellige Milliardeneinnahmen erzielt werden könnten. Wie wir nicht müde werden zu erklären (hier), ist diese Zahl reines Wunschdenken, denn das Abkommen ist mit Schlupflöchern gespickt und macht es den "dicken Fischen" enorm leicht, auch weiterhin mit Schweizer Bankkonten deutsche Steuern zu hinterziehen.

Herzlichen Glückwunsch an die Aktivisten von campact und aus Bern für eine weitere gelungene Aktion!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013