Donnerstag, 18. April 2013

Ist ein "wettbewerbsfähiges" Steuersystem ein besseres Steuersystem? Leider nein...

Dieser wichtigen Frage nimmt sich ein neues TJN-Diskussionspapier (leider nur auf Englisch, pdf, hier) an, in einer neuen Serie namens "Myth-Busters". Sehr empfehlenswert, der englische Blog dazu ist hier. Viel Spaß beim Lesen.

1 Kommentar:

  1. "Ist ein "wettbewerbsfähiges" Steuersystem ein besseres Steuersystem? Leider nein..." denn es ist a) ein herumdocktern an den Symptomen und b) darüberhinaus auch noch die falsche Arzenei.

    Unter "neuen" Konzepten erscheint mir nur der "Neue Fiskalismus" wie ihn Gero Jenner in seinem Blog ansatzweise ausgeführt hat. Besser ist natürlich die Lektüre seines Buches Armut und Wohlstand wo er sich 340 Seiten Zeit nimmt, dieses Thema - die letzten 50 Seiten - adäquat vor- und aufzubereiten!

    AntwortenLöschen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013