Freitag, 23. Oktober 2015

Schattenfinanzindex 2015 - Einladung zur Pressekonferenz am 2. November 2015



Einladung zum Presse- und Hintergrundgespräch



Der Schattenfinanzindex 2015
und
das Buch „Steueroase Deutschland“

2. November 2015, 9:30-11:15 Uhr
Hotel Albrechtshof (Salon Theodor Fliedner), Albrechtstraße 8, 10117 Berlin,

Am 2. November 2015 erscheint zum vierten Mal der Schattenfinanzindex (Financial Secrecy Index) des Tax Justice Network. Bereits mit seinen bisherigen Ausgaben hat der Index offengelegt, wo die schädlichsten Zentren der globalen Geheimhaltungs- und Steuervermeidungsindustrie zu finden sind. Der Index hat dabei viel öffentliche Aufmerksamkeit erfahren und dazu beigetragen, die Politik hin zu mehr Transparenz und Steuerehrlichkeit zu bewegen. Und er hat gezeigt, dass auch Deutschland als Ort für Geldwäsche und Steuerhinterziehung genutzt wird.
Bei unserem Presse- und Hintergrundgespräch möchten wir Ihnen exklusiv ermöglichen, sich vor der  Veröffentlichung des Index mit den Ergebnissen vertraut zu machen, die Methodik des Index zu verstehen und die daraus abzuleitenden Forderungen zu diskutieren. Dazu steht Ihnen mit Markus Meinzer, dem für den Index zuständigen Mitarbeiter des Tax Justice Network, der denkbar kompetenteste Gesprächspartner zur Verfügung. Veröffentlichungen über den Index sind mit einer Sperrfrist bis zum 2.11. um 18.00 Uhr versehen.
Außerdem soll das Buch „Steueroase Deutschland“ von Markus Meinzer vorgestellt werden, das im September bei C.H.Beck erschienen ist. Weit über die Ergebnisse des Index hinaus erklärt das Buch, warum auch Deutschland vielfach eine skandalöse Intransparenz pflegt sowie Reichen und Konzernen vielfach die Möglichkeit bietet, wenig oder gar keine Steuern zu zahlen.
Ablauf

9:30
Begrüßung
Lisa Großmann | Koordinatorin, Netzwerk Steuergerechtigkeit
9:40
Vorstellung des Schattenfinanzindex 2015 und des Buchs „Steueroase Deutschland“
Markus Meinzer | Senior Analyst, Tax Justice Network
10:15
Zeit für Rückfragen und Diskussion
Moderation: Markus Henn | Referent für Finanzmärkte, WEED (Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V.)
11:15
Ende der Veranstaltung

Pressekontakte:
-        Markus Meinzer, 0178/3405673, markus@taxjustice.net, www.taxjustice.net  
-        Lisa Großmann, 030-275 82 614, lisa.grossmann@netzwerk-steuergerechtigkeit.de,
Markus Henn, 030/27582249, 0176/37630916, markus.henn@weed-online.org, www.weed-online.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
by Zählwerk GbR 2009-2013